animal trade, animal welfare, Hund, Massentierhaltung, Tierrettung, Tierschutz

Zuchthoellen

Foto: PeTA

Foto: PeTA

Auf engstem Raum zusammengepfercht vegetieren sie dahin. In den Zeitungen stehen Kleinanzeigen, in denen Hundewelpen der unterschiedlichsten Rassen von einem Händler angeboten werden. Die Unwissenheit der Allgemeinheit scheint fast grenzenlos zu sein. Ach wie goldig, ach wie niedlich sind doch diese Hundewelpen und schon wird eins gekauft, ganz egal, wie es wohl zu diesem Hundeleben gekommen ist.

“Der Anblick von niedlichen Hundewelpen lässt bei vielen das Herz erweichen. Mit den putzigen Hundekindern lässt sich auch bestens Geld verdienen – und das ohne Rücksicht auf die Tiere, wie unser Rechercheteam immer wieder feststellen muss.

Der Handel mit „Modehunden“
In einer Massenzucht in Ascheberg fanden unsere Ermittler tote Tiere in einer Kadavertonne. Wenige Wochen alte Welpen verschiedenster Rassen wurden, wie in einem Lager, ohne Mutter untergebracht. Einige Welpen waren abgemagert, zum Teil fehlten Nahrung und Wasser. Eine Hündin, deren riesiges Gesäuge vermuten lässt, dass sie als Gebärmaschine missbraucht wird, konnte wegen mangelnder Krallenpflege kaum noch laufen. All dies ist leider kein Einzelfall!
Hier erfahren Sie mehr zu den Zuchthoellen

http://www.peta.de/vdh#.U80zpVb-rwI

 

Advertisements
Standard

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s